Mittwoch, 11. April 2012

Es sollte ein Kleid werden …


nach diesem Onion Schnitt
image

Leider hat der Stoff nicht gereicht –  verkauft wurde nach Musterrapport – und der war so teuer, dass mehr als ein Rapport leider nicht drin war.
Also wurde es nur eine Tunika. Auch schön.

IMG_4337a

Der Stoff hat eine tolle Qualität, es ist ein fester, weicher Wollstoff und das Muster finde ich wirklich Klasse. Ich hab in Größe M zugeschnitten – und es sitzt seeehr eng. Nicht nur um die Mitte herum (das könnte evtl. am exzessiven Schokoladengenuss (Milka Toffee Ganznuss – sooooo lecker! liegen), nein –auch die Schulterlänge ist eher knapp. Und das kann ja nicht an der Schokolade liegen – oder doch?

IMG_4335

Unten hab ich, damit es doch noch ein winziges Stückchen länger wird, Spitze gegengenäht. Und so trage ich es heut ….

IMG_4313

Spiegelfotografie ist blöd -  die Bilder sehen immer mies aus und dafür sieht man ganz hervorragend, dass der Spiegel mal wieder geputzt werden müsste.

IMG_4310_bearbeitet-1

Die Stiefel haben beim letzten Seeurlaub gelitten – die haben die Nordsee nicht so gut
vertragen und überall waren weiße Wasserränder zu sehen.
Ich hab sie beklebt – mit dünnem Papier – und das Beklebte anschließend lackiert …

IMG_4316_bearbeitet-1

Entlang der Lauflinienfalte – da so quer rüber, seht ihr`s? – sieht es ein bisschen unschön aus – aber die Falten waren im Leder auch schon und es stört mich nicht.

IMG_4318
IMG_4320_bearbeitet-1
IMG_4322_bearbeitet-1

Wie immer Mittwochs – hier geht`s lang zum MMM: http://cat-und-kascha-rote-tupfen.blogspot.de/
Liebe Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Tolle Tunika, der Stoff hat wirklich ein sehr schönes Muster, ich mag Bordüren!
    Du bist ja mutig, sehen toll aus die Stiefel!
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Stiefel sind ja klasse. Die Tunika ist super schön, der Stoff eine Augenweide. Ich hätte allerdings in der hinteren Mitte keine Naht gemacht. RV seitlich und oben zum Reinschlüpfen so ein ......wie heißt das wieder? Also ein Schlitz, den doppeln und mit Knopf und Schlinge zu schließen.
    Das ist jetzt nur meine Meinung, denn das Kleid ist DER Hammer

    lg
    petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Eine Super Idee zu dem tollen Tunika-Kleid die Stiefel. Als ob Du sie bei einem teuren Designer-Shop erstanden hättest.
    Klasse.
    Viel spaß mit deinem Outfit
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tunika: ist wunderschön! Toller Stoff!!! Und als Tunika oder Longlulli oder was auch immer doch super schön zu kombinieren!

    Die Stiefel: sind ganz typisch DU!! Ich mag's

    Wie kreativ und unbekümmert du mit den Sachen spielst, experimenterst und sie in deinen Schrank integrierst!

    Chapeau! Grüße von Ellen

    PS: ich habe deinen Schnitt nicht vergessen! Ich bin bloß sooo langsam!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass ihr Euch die Zeit nehmt und einen Kommentar zum Post schreibt.
DANKE und herzlichste Grüße,

Kerstin

Haftungsausschluss:

Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.
Alle Texte und Bilder sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden!