Donnerstag, 23. Januar 2014

Rums – Die perfekte Kissenbezuggrösse

 

 

Ich passe perfekt in einen Kissenbezug :-)

Zufällig entdeckt, eröffnet das unzählige Möglichkeiten schnell und unkompliziert mal eben einen Rock zu nähen.

137 Kopie

 

Einfach den Kissenbezug an der oberen Kante aufschneiden,die Reißverschlusskante ebenso, unten säumen oder wie hier, Spitze gegennähen und den Rand fransen lassen. Oben ein breites Gummiband gegennähen – FERTIG !

 

135 Kopie

Jacke: Schnitt von einem T-Shirt abgenommen und einfach vorn offen getragen. Blende gehäkelt und angenäht.

139

Filzkette: Kugeln gehäkelt, mit der Filznadel leicht vorgefilzt und in der Waschmaschine gewaschen.

… und HIER geht es zu den anderen RUMS – Damen …..

Habt einen schönen Tag!

Kerstin

Kommentare:

  1. Hihi, was es nicht alles gibt! Die Idee ist klasse! Das ganze Outfit samt farbenprächtiger Filzkette finde ich toll.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja super toll. Und deine Farbkombi gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja genial. Ich werde sofort testen, ob ich auch in handelsübliche Bezüge passe – das wären ja ganz neue Möglichkeiten...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und sieht super aus!

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass ihr Euch die Zeit nehmt und einen Kommentar zum Post schreibt.
DANKE und herzlichste Grüße,

Kerstin

Haftungsausschluss:

Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.
Alle Texte und Bilder sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden!