Donnerstag, 8. März 2012

Der Fuchs ahnt den Frühling

genießt total entspannt die ersten wärmenden Sonnenstrahlen
und lässt sich von mir und der Kamera überhaupt nicht stören.
210 Kopie

Grad im Garten angekommen schaut er erst mal,
ob sich was verändert hat in den winterkalten Wochen …

215 Kopie

und sucht sich den wärmsten Platz am Haus…
218
hmmm, vielleicht doch da hinten auf der Hollywoodschaukel?…

224
… unterm Tisch?…. Nee, da ist Schatten ….

…. der Holzstapel am Haus?…. Mal probieren …
305
… hach –  gefunden!!!  Und jetzt noch gemütlich hinlegen, die Augen schon mal probehalber schließen …
ist auch blöd, wenn die Frühlingssonne so direkt in die Augen scheint und man die coole Fuchssonnenbrille
im Bau vergessen hat …
311
noch mal ins Haus geguckt – da steht es ja immer noch, das von mir total
begeisterte  Ding auf zwei Beinen ….

318


374_bearbeitet-3
… ist mir völlig egal – ich genieß die erste Frühlingssonne …..

375_bearbeitet-1

… und schlaf ein bisschen …..

384_bearbeitet-1
286

Tja -   seeeehr schlau von ihnen Herr Fuchs , schon am nächsten Tag gabs wieder Regen Smiley

Mehr Frühlingsschnipsel
image
findet  ihr bei NIC – danke, liebe Nic, für dieses schöne Thema.

Herzlich, Kerstin

Kommentare:

  1. Haha...nee wie herrlich !!! Tolle Bilder !

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. also, die sache mit dem fuchs finde ich irre. der scheint ja wirklich zutraulich zu sein.

    AntwortenLöschen
  3. Oooooh wie toll, ein Fuchs auf der Terasse! Ich glaube, wenn das bei uns passiert wäre, dann hätte ich vor lauter Freude bestimmt das Knipsen vergessen :o)
    Und wie relaxed er auf dem Holzstapel liegt ♥
    Total schöne Bilder!

    herzliche Grüße
    Frau K. ♥

    AntwortenLöschen
  4. WOW! ... und ich frage mich gerade, ob ich wohl mit einer Kamera "bewaffnet" rausgegangen wäre? :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    der Fuchs ist nicht zum ersten mal da, anfangs hab ich vor Aufregung nicht nmal fotografieren können:-), und die Nahbilder hab ich hinter der sicheren Fensterscheibe gemacht, der Holzstapel ist glücklicherweise genau davor:-)
    lG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind einfach nur der Hammer! Wer hat schon einen zutraulichen Fuchs im Garten?! Und wie er sich noch in Szene setzt! Du hast echt großes Glück, dass er immer wieder kommt! Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, wie zutraulich der sein muß, das er sich so nah ran wagt!
    Tolle Aufnahmen. Diese Augen!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Also das ist ja unglaublich!!! So was zutrauliches! Bestimmt darfst du ihn bald streicheln... Danke für diese überraschenden Frühlingsbilder!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass ihr Euch die Zeit nehmt und einen Kommentar zum Post schreibt.
DANKE und herzlichste Grüße,

Kerstin

Haftungsausschluss:

Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.
Alle Texte und Bilder sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden!